Sonntag, 11. November 2012

Kurzgeschichten

Heya!
Heute habe ich viele kleine Sachen zu berichten, also dachte ich mir ich teile alles in kleine Subheadings auf.

One day, two medals
Vor genau einer Woche nahm ich an dem U17 Badminton Turnier des County Wexford teil. Zuerst musste ich eine Stunde in der gefuehlt 5 Grad kahlten Halle herumlungern, weil selbstverstaendlich alle anderen vor mir dran waren. Aber dann ging alles Schlag auf Schlag. Zack, vier Einzel alle hintereinander, von denen gewann ich 3/4. Das ist ok, meiner Meinung nach.
Daraufhin hatte ich zwei Doppelmatches, die wir zwei spielend (wortwoertlich) gewannen. Dann, als alle schon dachten, dass keine Spiele mehr keamen, kam auf einmal die Organisatorin zu meiner Doppelpartnerin und mir, um uns mitzuteilen, dass unsere Punktzahlen genau gleich seien und wir deshalb noch einmal gegeineinander spielen muessten, um die Gewinnerin des Einzels zu ermitteln. Dies taten wir dann. Ich gewann, jedoch knapp, mit 15:13.
Somit fuhr ich am Ende mit zwei Medaillen nach Hause, eine fuer das Doppel, die andere fuer das Einzel. Schon cool, solche Medaillen.

 




Und jeden Tag gruesst...
Ich muss das einfach mal erzaehlen, egal wie unnoetig sich das nun anhoert.
Immer, bei jedem Wetter, an jedem Tag nachdem die letzte Stunde endet und alle Schueler in Scharen aus der Schule hinausstroemen, verlaesst auch unser Direktor Mr. Finn seinen heissgeliebten Schreibtisch. Er postiert sich dann schraeg links neben dem Schultor (wo 80 Prozent aller Schueler hindurchmuessen) und beobachtet das Treiben. Laechelt Schuelern zu, die er nicht kennt. Gruesst diejenigen, die er kennt (dazu gehoere ich nebenbei). Zwischendurch zueckt er sein Handy und fuehrt ein paar (vielleicht) wichtige Gespraeche, danach wendet er sich wieder seinem Beobachtungsjob zu.
Alle anderen scheinen das sehr normal zu finden, nur wir "Neuen" sind immer leicht irritiert, gleichzeitig aber auch amuesiert.
Er versucht einfach, dabei zu sein glaube ich. Denn auch wenn man als Schulleiter eigentlich der Kpf der Schule ist, ist man doch oft viel zu viel in seinem Buero und bekommt die wichtigen kleinen Dinge im Schulalltag gar nicht mit.

Musik in meinen Ohren
Ich habe eine kleine Entdeckung gemacht. Jedenfalls fuer mich ist es eine.
Wenn ich waehrend den Hausaufgaben Klaviermusik hoere kann ich besser schreiben. Aber nur Klaviermusik. Gesang ist nicht drin, da kann man sich nicht mehr konzentrieren. Im Moment hoere ich immer Ludovico Einaudi, der hat wunderschoene Stuecke geschrieben - Divenire, Ancora oder Fly, um nur ein paar zu nennen.
Ach ja, und ich vermisse es, selber Klavier zu spielen! Das merke ich besonders, wenn ich die neue Werbung fuer irgendso ein (I?)Pad sehe, wo die auf dem Klavier spielen. :/

New girl
Und wenn ich 'new girl' sage meine ich nicht die Serie.
Am Montag lernten wir Manon kennen, eine Franzoesin mit erstaunlich gutem Englisch, die unsere Schule fuer zwei Wochen besuchen wuerde (jetzt ist es logischerweise nur noch eine).
Seit dem ersten Tag verbrachte sie nun die Pausen mit uns, und ich muss sagen, sie ist wirklich nice. Schade, dass sie nur so kurze Zeit hier verbleibt.

Multikulti-Abend
Gestern, also Samstag Abend, besuchten wir - die Italienerinnen, Manon und ich - mal wieder unser Stammrestaurant, das italienische 'Christina'. Ich hatte eine nicht zu schaffende Pizza Margerita und einen wirklich lustigen Abend. ;D



Wait for more
Allerdings hatte ich auch noch etwas erlebt, bevor wir essen gingen. Aber das ist eine andere Geschichte...

That is all for now,
Karla 0:)

8 Kommentare:

  1. Kaarla? :D Willst du mir was erzählen? :) Im ernst..DU MUSST MEHR POSTEN!! :D
    Du bist ja ganz stolz auf deine Medallien ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was bringt dich darauf, dass ich dir was erzaehlen soll?
      Aber ja man, diese Medaillen sind doch total cool! :DD

      Jaaa tut mir Leid aber ich habe eben auch noch ein Leben - mit vielen vielen Hausaufgaben und drei Mal die Woche Badminton. ;D

      Löschen
  2. Und was heißt nicht zu schaffende Pizza? :D

    AntwortenLöschen
  3. haha Suzi :D Lass mich raten, du hättest die Pizza geschafft was ;**?
    Herzlichen Glückwunsch übrigens für die Medallien! :D
    Und dein Direktor heißt Mr.Finn ? ;DDD'
    Ich lieeebe deinen Direktor ! ;)
    Hab ich soeben spontan entschieden ;PP
    (L)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschoen :D
      Gar keine Frage, Susi haette auch noch eine danach essen koennen! xD
      Hey iwie scheint Mr Finn sone Wirkung auf Leute zu haben die ueber ihn lesen ;D Inga meinte auch sie faende ihn suess :p

      Löschen
    2. Der Typ erscheint mir wirklich sehr chillig - den mag ich :DD
      :**

      Löschen
  4. Hey nicht so fies hier :D alles Jahre langes Training ;) und jetzt wagt es nicht mir noch mehr Hunger auf Pizza zu machen! :D

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer ueber Kommentare.