Mittwoch, 1. August 2012

What to do?

Meine Güte, ich will mich nicht beschweren, aber es gibt ja noch soo viel zu tun! :P Ich werde hier mal ein paar Dinge meiner endlosen To-do-Liste aufzählen xzZzzn (ja, das muss sein):

- Einen Stick mit 16 GB kaufen, damit ich da alle Fotos, die ich dort machen werde, draufladen kann
- meinen Badmintonschläger neu bespanne n lassen *
- Regenjacke kaufen (ich gehe ja schließlich nach Irland, ein bisschen Klischee muss sein), vllt. mache ich das allerdings auch vor Ort
- Gastgeschenke kaufen, bzw. "herstellen" (davor sollte ich sie mir allerdings erstmal ausdenken... :p )
- alle Lehrer der Fächer, die ich in Irland nicht haben werde fragen, ob sie mir den Stoff  zuschicken könnten
- einen Bleistift kaufen (jahaa! auch sowas ist wichtig!)

*Zum Schläger: ich werde in Gorey auch die Möglichkeit haben, Badminton zu spielen, da sowohl ein Verein, als auch eine "AG" meiner Schule besteht (dort nennt man das "extracurricular activity"). Ich suche mir, wenn es soweit ist, einfach die Stelle mit den netteren Leuten aus ;)

Wie ihr seht (und das da oben ist ja noch läängst nicht alles) bin ich...ausgelastet. So ein Auslandsjahr bringt schon einiges an Organisation mit sich.

Ich mach mich dann mal wieder an die Arbeit: gucken wie das Wetter dort ist und Spanisch lernen (da ich das in Irland nicht als Schulfach haben werde und in Deutschland aber neu damit anfange, muss ich mir den Anfang selber beibringen)...


Diese klischeehaft an Irland erinnernde Landschaft habe ich irgendwo im Niemandsland auf der östlichen Rheinseite gefunden ;P

That was all for now,
Karla 0:)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich immer ueber Kommentare.