Donnerstag, 30. August 2012

Being one of 1800 students

Gestern war also mein erster Schultag... Mein Gott, wisst ihr eigentlich wie gross die groesste Schule Irlands ist?!  Man muss ja immer zwischen den verschiedenen Raeumen herumrennen, und diese auch erst einmal finden!! Ziemlich stressig, wenn ihr mich fragt. :p
Naja, also hier ein paar Aspekte ueber Schule und Unterricht:

- Mathe ist ein Witz. Zumindest gestern war es das. Wir haben Rechnungen wie -7-3*3 gerechnet... Aber mein Lehrer sagte, dass dies only revision war... Hoffe es wird schwerer werden (beachtet ich bin im higher level!)
- Franze hat es geschafft mich vollkommen zu verwirren. Stellt euch das doch mal vor: Ich sitzte als Deutsche in Irland und hoere eine Irin staendig wechseln zwischen Englisch und Franzoesisch, denke aber auf deutsch und habe keine Ahnung, auf welcher Sprache ich jetzt zu sprechen habe. Aber der Italienerin neben mir ging es Gott sei Dank aehnlich. :P
- Es gibt so ein Foerderfach extra fuer Nicht-Englisch-Muttersprachler, dort wird an unserem Englisch gefeilt. ;) Mal sehen, was wir dort so machen werden. Ich finds aber toll, dass es so etwas gibt. :D
- Ich hab Music gekickt und es durch History ersetzt... That's better, so some lovely (you see, es faerbt ab) students told me.
- Ich hatte zwar noch kein Sport, habe aber erfahren, dass man die P.E. hier keinesfalls mit dem Fach Sport in Deutschland vergleichen kann. Man laeuft anscheinend einfach draussen herum oder geht auf die Basketball- oder Tennisplaetze. ;) Und hat keine Tabellen oder so von denen dann die Noten (z.B. wie bei Leichtathletik) abgelesen werden, je nachdem was man geleistet hat.
- Auf der Schule ist (oder war?) auch ein Junge, der jetzt bei den Paralympischen Spielen ist und ziemlich gute Chancen hat :D Meines Wisssens nach heisst er Darragh.
- Diese school uniform macht mich fertig... Momentan klappt das Fotohochladen nicht, aber sobald ich das hinkriege werde ich euch mal zeigen, wie komisch diese Kleidung ist :P Sieht ein bisschen Hogwarts-like aus. :)

Sou, das war's von der Schule denk ich mal...

Gestern Abend (uebrigens: wenn ein Ire sagt "Night" dann kann es auch ruhig half 6 pm sein, es ist trotzdem night!) war ich beim oertlichen Badmintonclub. Sie spielen ganz gut, man muss ja bedenken, dass die Hauptsportarten hier ganz andere sind.

Heute habe ich frei, versuche gerade meine History Hausaufgaben zu machen, klappt aber nicht ganz... ;/ Spaeter werde ich vielleicht noch in die library gehen, hier kann ich ja endlich mal englische Buecher lesen, in Deutschland ist das ja immer so ein Problem...

That was all for now,
Karla 0:)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich immer ueber Kommentare.